Persönlichkeit ist gefragt

Sonntagvormittag, Akademie Schwerte, 40 Studierende verschiedener Fakultäten. Sie haben mich eingeladen, um mit ihnen zu „Macht – zwischen Allmacht und Ohnmacht“ zu arbeiten. Ich entschließe mich, das gigantische Thema Macht aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten – philosophisch, psychologisch und theologisch. Unsere Diskussion kreist dabei immer wieder um das Verhältnis von Macht und Führung. Wir sprechen… Weiterlesen

Dienende Führung

Macht und Autorität müssen sich legitimieren. Sie müssen nachweisen, dass sie zu etwas nützlich sind – heute mehr denn je. Führung muss in diesem Zusammenhang den Erweis erbringen, dass sie zu etwas dient. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einen eher psychologischen hat Klaus Doppler, der Pionier der Organisationsentwicklung in Deutschland, auf den Punkt gebracht: „Nur… Weiterlesen