Antifragilität – 1

Die meisten Organisationen, die ich kenne, sind träge. Sie bewegen sich nicht gern und verändern sich nur, wenn sie von außen dazu gezwungen werden. Sie lieben Strukturen, Stabilität, Sicherheit und Solidität. Wenn sie sich jedoch einmal verändern müssen, dann bedienen sie sich gerne des alten Change-Modells von Kurt Lewin: Unfreeze – transform – refreeze. Taue… Weiterlesen

Der Papst mischt die Kirche auf

Ein guter Freund von mir ist Journalist und Vatikanberichterstatter in Rom – der einzige übrigens, der im Vorfeld die Wahl von Jose Maria Bergoglio zum Papst vorausgesagt hatte. Neulich vertraute er mir an, dass ihm dieser Papst einfach sympathisch sei und das seine Arbeit als kritischer Journalist nicht gerade leichter mache. Mir geht es ganz… Weiterlesen