Neujahr

  Einige der größten und bewegendsten Texte entstehen im Angesicht des Todes. So auch der Brief, den der Widerstandskämpfer und evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer vor fast 70 Jahren, am 18. Dezember 1944, an seine Verlobte Maria von Wedemeyer schreibt. Bonhoeffer war zu dem Zeitpunkt seit 18 Monaten in Haft. Der Brief wird der letzte sein,… Weiterlesen

Nachträgliche Weihnachtsgedanken

Eine Welt ohne Weihnachtsmärkte, Weihnachtsdeko und Gänsebraten an Heilig Abend? Wunderbar! Ich könnte gut und gerne ohne das alles auskommen. Abgemacht, die Geschenke nehme ich gerne an und ich schenke auch gerne. Aber dazu bräuchte ich dieses Fest nicht unbedingt. Aber trotzdem will ich um keinen Preis auf das Fest der Geburt Jesu Christi verzichten.… Weiterlesen

Authentische Führung

Ich beschäftige mich zur Zeit beruflich viel mit der Frage, was gute Führung ist und wie sie gefördert werden kann. Ich kenne Führungskräfte, die aufgrund ihrer Integrität, Klarheit, Offenheit, Hinterfragbarkeit und dienenden Haltung sehr überzeugend sind und in ihren Organisationen viel Gutes und Großes bewirken. Ich kenne aber genauso Führungskräfte, denen der Aufstieg auf der… Weiterlesen